Der Babysitter-Führerschein

 

Ein Kooperations-Erfolg auf ganzer Linie: Der "Babysitter-Kurs"... ist das Ergebnis einer Kooperation des Familienzentrums mit der Offenen Ganztagsschule unseres Schulzentrums und der Familienbildungsstätte Tarp. In den Kursen der Offenen Ganztagsschule werden Jungen und Mädchen ab 12 Jahren  ausgebildet und anschließend in eine Kartei aufgenommen, die im Familienzentrum hinterlegt ist. Kinderkrankenschwester Ute Ettelt konnte durch den Kontakt des Familienzentrums zur Familienbildungsstätte Tarp für die Kurse gewonnen werden.

 

Jedes Schuljahr startet der beliebte Kurs in der Offenen Ganztagsschule der Struensee Gemeinschaftsschule und des Bernstorff-Gymnasiums neu. In diesem Kurs lernen die Jugendlichen alles was sie rund ums Babysitten wissen müssen. Unter der Leitung von Kinderkrankenschwester Ute Ettelt werden im ersten Teil des Kurses zunächst wichtige theoretische Grundlagen vermittelt und mithilfe der Babypuppe „Anna-Lena“ gelernt, wie man ein Baby richtig wickelt. Im weiteren Verlauf des Kurses geht es dann unter anderem auch um das Baden und die richtige Ernährung von Babys und Kindern.

 

Wenn auch Sie mal einen Babysitter gebrauchen können, können Sie die Liste gern hier anfordern oder auch telefonisch unter 04633 9444-32.